Die ganze Welt der Yogareisen!

FacebookLinkedInPinterest
Aktuelle Seite: Fit mit Yoga
Suche nach Yogareisen
Veröffentliche Deine Yogareise!
Monatlich gibt's die aktuellsten Yogareisen, tolle Angebote und Yogatrends aus der ganzen Welt!
Yoga on holiday Blog

Fit mit Yoga

Die Wirkung von Yoga

 

Vielfältig und beeindruckend ist die vorteilhafte Wirkung von Yoga auf Körper und Geist. Die Yogis trainieren Kraft, Ausdauer, Flexibilität und Gleichgewichtssinn und werden so fit mit Yoga. Außerdem entspannen sie ihre Muskeln, Skelett, Drüsen sowie das Herzkreislauf- und Nervensystem. Viele Übende spüren eine beruhigende und ausgleichende Wirkung von Yoga, die ihnen hilft ihr Stressniveau zu reduzieren, sich besser zu konzentrieren und die Anforderungen des täglichen Lebens leichter zu meistern. Im Laufe der Zeit wird auch die Wahrnehmung des eigenen Körpers und der Umgebung feiner und die Meditation hilft dabei das eigene Leben zu reflektieren, Dinge zu verändern und die Lebensqualität zu erhöhen. Es ist eine ausgezeichnete Praxis und Philosophie um Dein gesamtes Potenzial auszuschöpfen, fit mit Yoga zu werden und kann Dir letztlich zu einem Zustand von tiefem Frieden und Glückseligkeit verhelfen. Viele Yogis erleben all diese Effekte des Yoga übrigens besonders intensiv im Yogaurlaub, da sie sich dort ganz auf die Praxis konzentrieren können und haben mit Yoga on holiday die idealen Reisen für sich gefunden.

 

Die Wirkung von Yoga kennend, wundert es denn auch nicht weiter, dass er physische und psychische Krankheiten lindern kann. So ist unter anderem bewiesen, dass Yoga viele verschiedene Leiden verbessern kann wie zum Beispiel Rückenschmerzen, chronische Kopfschmerzen, hormonelle Funktionsstörungen, Kreislaufstörungen und Depressionen. Um all diese eindrucksvollen Effekte auf Körper und Geist zu erfahren ist es allerdings notwendig Yoga kontinuierlich zu praktizieren. Darüber hinaus wird empfohlen mit einem qualifizierten Yogalehrer zu üben und auf diese Weise eine Überlastung oder die falsche Ausführung der Asanas zu vermeiden.

 

Tipps für entspannte Yogastunden

 

Yogaurlaub-Fit mit Yoga Am allerwichtigsten ist es Freude am Yoga zu haben und das Üben zu genießen. Deshalb solltest Du Dich wohlfühlen mit Deiner/m YogalehrerIn, Deinem Yoga Stil und dem Ort, an dem Du übst. Es gibt so viele verschiedene Stile, Übungs-niveaus und Yogaschulen und es lohnt sich wirklich ein wenig auszuprobieren und dann zu entscheiden, was am besten zu einem selbst und zur eigenen Kondition passt.

 

Aufgrund der körperlichen Übungen mit vielen Dehnungen ist elastische, luftdurchlässige Kleidung am angenehmsten. Zum Abschluss der Yogastunden findet oft eine Meditation statt, für welche es gut ist ein Paar Socken und eine leichte Jacke dabei zu haben. So wird Dir nach dem aktiven Teil der Stunde nicht kalt und Du kannst die Meditation in vollen Zügen genießen. Solltest Du generell oft kalte Füße haben, sind rutschfeste Socken während des Unterrichts ideal. Für den Fall, dass Du am liebsten auf Deiner eigenen Yogamatte übst, empfehlen wir Dir eine rutschfeste Matte aus natürlichem und hochwertigem Material. Diese unterstützt Dich optimal bei den Yogahaltungen und riecht nicht unangenehm. Die beste Zeit zum Üben ist zu Beginn oder Ende des Tages und die letzte Mahlzeit sollte etwas zurückliegen, damit Dir beim Üben nicht schlecht wird.

 

Wenn Du Yoga zu Hause üben möchtest suche Dir einen Platz, an dem Du Dich wohlfühlst und nicht gestört wirst. Vielleicht hast Du auch Lust ihn zu dekorieren mit Kerzen, Blumen, Bildern, Kissen oder Decken – lass Deiner Kreativität freien Lauf und kreiere einen Platz, an dem es Dir gut geht und Du Dich entspannen kannst. Um Deine Lungen mit frischem Sauerstoff zu füllen, ist es gut die Fenster zu öffnen bevor Du mit Deinen Yogastunden beginnst und nach der Temperatur zu schauen, damit Dir während des Übens nicht kalt wird.

Wenn Du darüber nachdenkst einen Yogaurlaub zu machen und nicht weißt welcher Yoga Stil der beste für Dich ist, empfehlen wir Dir ein Angebot von Yoga on holiday zu wählen, bei dem viele verschiedene Yoga Formen angeboten werden. Alternativ hilft es Dir vielleicht aber auch bei den nahe gelegenen Yogaschulen ein paar Optionen auszuprobieren. Auf diese Weise kannst Du Yoga schon im Vorfeld besser kennenlernen, weißt nach welchen Reisen Du hier auf Yoga on holiday am besten suchst und hast vielleicht in einem direkt einen Platz gefunden, an dem Du nach dem Urlaub weiter Yogastunden nehmen kannst.   

 

Hast Du Dich bereits hier auf Yoga on holiday nach einem Yogaurlaub umgeschaut? Falls nicht, finde jetzt ganz leicht mit unserer Suchmaschine den passenden Yogaurlaub weltweit!

FacebookTwitterLinkedin

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Verfasse den 1. Kommentar zum Artikel.
© 2011 - 2014 www.yoga-on-holiday.com
.
Yoga on holiday - Loading...
Deine Reise wird gespeichert. Dies kann mehrere Minuten dauern...